Die Jahreslosungen

Die Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6,36

Die Jahreslosung für 2021 steht fest:

Auf der Jahrestagung der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) vom 19. bis 21. Februar 2018 in Berlin wurden die Jahreslosung und die Monatssprüche für das Jahr 2021 gewählt.
Die Jahreslosung 2021 aus Lukas 6,36 (Lutherbibel und Einheitsübersetzung) lautet:

Jesus Christus spricht:
Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Auf der Tagung waren Beauftragte der über 20 Mitglieder der ÖAB und die Beraterinnen und Berater vertreten.

Quelle: Pressemitteilung der ÖAB

Auslegung der Jahreslosung 2021:

Unsere Künstler und Autoren freuen sich auf die neue Jahreslosung und lassen diese jetzt auf sich wirken.
Erfahrungsgemäß dauert es bis zum Frühjahr des Vorjahres, bis die Entwürfe und Umsetzungen so weit sind, dass wir Ihnen diese vorstellen können…

Besuchen Sie diese Seite gerne regelmäßig wieder oder folgen Sie uns auf facebook. Dort berichten wir regelmäßig über die neuesten Projekte und Produkterscheinungen.

Kurzinfo zu den Jahreslosungen:

Bereits im Jahre 1930 wurde die erste Jahreslosung durch den schwäbischen Pfarrer Otto Riethmüller ausgewählt. Ab 1934 wurden die Jahreslosungen offiziell von allen Mitgliedern des Textplanausschusses gewählt und veröffentlicht. Seit dem Jahr 1969 beteiligt sich auch die römisch-katholische Kirche aktiv an der Auswahl. Und seit 1970 werden die Jahreslosung, Monatssprüche und Bibellesepläne, genauso wie auch heute noch, von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen herausgegeben.